So greifen Sie auf das BEARWWW-Web zu

Dieser Artikel enthält detaillierte Anweisungen zum Zugriff auf das BEARWWW-Web, damit Sie lernen können, wie Sie diese Online-Gay-Dating-Plattform nutzen.

Written by Alain VEST

Last published at: May 8th, 2024

BEARWWW Web-Fehlerbehebungshandbuch

BEARWWW Web ist die browserbasierte Version von BEARWWW, die Sie auf Ihrem Laptop, Smartphone oder Tablet nutzen können. Sie können sehen, wer in der Nähe ist, chatten und vieles mehr – ohne die BEARWWW-App herunterladen zu müssen!


Verbindung

Sie können sich unter web.BEARWWW.com/ mit Ihren üblichen BEARWWW-Anmeldeinformationen (E-Mail-Adresse und Passwort oder über einen Dritten) bei BEARWWW Web anmelden . BEARWWW Web wird von den folgenden Browsern unterstützt:

  • Chrome (Version 111.0.5 und höher)
  • Firefox (Version 111.0.1 und höher)
  • Microsoft Edge (Version 111.0 und höher)
  • Safari (Version 16.3 und höher)

Hinweis : Derzeit ist es nicht möglich, über BEARWWW Web ein neues BEARWWW-Konto zu erstellen. Alle neuen Konten müssen mit der BEARWWW-App erstellt werden.

In Verbindung bleiben

Sobald Sie eingeloggt sind, haben Sie die Möglichkeit, eingeloggt zu bleiben. Aktivieren Sie diese Option, um angemeldet zu bleiben, oder deaktivieren Sie sie, um nach 15 Minuten Inaktivität abgemeldet zu werden.

Zugriff auf den Standort

Für die Nutzung von BEARWWW Web sind Standortzugriff und Popups erforderlich. Sie müssen Standortberechtigungen akzeptieren, wenn Sie von Ihrem Browser dazu aufgefordert werden (oder die folgenden browserspezifischen Schritte befolgen) und sicherstellen, dass Pop-ups in Ihrem Browser zulässig sind.

Google Chrome:

  1. Klicken Sie auf das Symbol mit den drei vertikalen Punkten in der rechten Ecke Ihres Browserfensters und wählen Sie dann Einstellungen aus.
  2. Klicken Sie auf Datenschutz und Sicherheit.
  3. Gehen Sie zu den Site-Einstellungen und wählen Sie Standort aus.
  4. Ermöglichen Sie BEARWWW den Zugriff auf Ihren Standort über das Popup-Fenster „Sites können Ihren Standort anfordern“.

Feuerfuchs:

  1. Gehen Sie zu web.BEARWWW.com .
  2. Klicken Sie auf das Informationssymbol neben der Website-URL.
  3. Gehen Sie zu Berechtigungen.
  4. Ort auswählen.

Desktop-Version von Safari:

  1. Klicken Sie auf „Safari“ in der oberen linken Ecke Ihres Bildschirms (im Menü Ihres Computers).
  2. Wählen Sie „Einstellungen“ und dann „Websites“.
  3. Gehen Sie zu Standort, wählen Sie BEARWWW und dann Zulassen.
  4. Kehren Sie zu web.BEARWWW.com zurück und erlauben Sie BEARWWW Web den Zugriff auf Ihren Standort.

iOS-Version von Safari:

  1. Stellen Sie sicher, dass Sie sich nicht im privaten Browsermodus befinden. Safari blockiert automatisch Ortungsdienste im privaten Browsermodus.
  2. Öffnen Sie die iOS-Einstellungen.
  3. Wählen Sie Datenschutz.
  4. Wählen Sie Ortungsdienste und dann Safari.
  5. Stellen Sie hier sicher, dass Sie Safari den Zugriff auf Ihren Standort „Bei Verwendung der App“ gestattet haben.

Wenn Sie die BEARWWW-Standortberechtigungen in Ihrem Browser aktiviert haben, aber immer noch eine Fehlermeldung angezeigt wird, stellen Sie sicher, dass Ihr Computer Anwendungen die Standorterkennung zulässt: